Twitter Marketing

Wie kann ich mit TWITTER MARKETING Geldverdienen

Twitter Marketing – In dieser ersten Lektion wollen wir darüber sprechen, wie Du beginnen kannst, ein großes Netzwerk bestehend aus Freunden, Kunden, Kollegen, Gleichgesinnten usw. aufzubauen, indem Du die Social Network Website Twitter für Dich nutzen wirst.

Viele neue Twitter User fragen ständig danach, wie sie die Site effektiver für ihr Online Business einsetzen können. Da Twitter sich zu einem Mega-Internet-Riesen entwickelt hat, der weltweit bekannt ist und über den jeder spricht, haben sie allen Grund, diese Fragen zu stellen.

Tatsache ist: Twitter ist ein fantastisches Tool für Dein Internet Marketing Business.

Twitter Marketing - Wie Du auf Twitter schnellstmöglich Reichweite & Follower gewinnst

Internet Beziehungen sind sehr unterschiedlich zu persönlichen Beziehungen. Sie basieren in erster Linie auf Mögen, Kennen und Vertrauen. Viele Menschen suchen Kontakte zu anderen über Social Network Websites wie Twitter, Facebook und viele andere.

Wenn Du neu bei Zwitter bist, könnte es sein, dass es Dir nicht bewusst ist, dass Du dir hier einen persönlichen oder geschäftlichen Namen machen und deinen Markt geradezu dominieren kannst, einfach indem Du dir eine Liste von Followern aufbaust. Lass uns über ein paar Wege sprechen, mit denen Du das erreichen kannst.

Nachdem Du dir ein Twitter-Konto eingerichtet hast, müsst Du an deinem so genannten Profil arbeiten. Auf diese Weise kannst Du schnell das Aussehen und Erscheinungsbild deiner Seite individualisieren. Insbesondere solltest Du deiner Kurzbiografie besondere Aufmerksamkeit schenken. Denn das ist es, was die Leute lesen, bevor sie sich entscheiden, ob sie Dir folgen wollen oder nicht. Du hast  nur 160 Zeichen zur Verfügung zu beschreiben, wer Du bist und was Du tust. Also überlege gut!

Als nächstes musst Du so genannte Follower bekommen.

  • Wenn Du Geschäftskontakte hast, die bereits Twitter nutzen, dann lade sie ein, Ihnen zu folgen.

  • Setze Links in deinen Emails, auf deiner Website und deinen Blogs, und bitten Sie Besucher, Dir zu folgen.

  • Du kannst auch deine Twitter-URL sogar auf eine Visitenkarte drucken, damit Du Follower offline bekommst.

Scheue dich nicht, jedem von deiner Twitter Page zu erzählen.

Nur keine falsche Bescheidenheit. Lass es interessant klingen und lasse sie es wissen, dass du ihnen wichtige Updates, tolle Tipps und neueste Informationen mitteilen wirst, wenn sie Dir folgen. Du wirst überrascht sein, dass fast jeder auf den Follow-Button klickt, nur um zu sehen, um was es bei Dir geht!

Noch etwas halte ich für wichtig, speziell für Internet Marketer:

Suche die „Gurus“ und die beliebten Twitter-User und folge ihnen. Du wirst davon in vielerlei Hinsicht profitieren. Denn Du erhältst dadurch einen Überblick über das, was sie auf Twitter tun und lernst, wie Du deine eigenen Resultate verbessern kannst. Dieses Vorgehen setzt Du selbst an die Spitze aller, mit denen Du in Kontakt bist.

Neugierde ist nicht auszurotten – also nutze sie zu deinem Vorteil. Die Menschen sind von Natur aus neugierig! Zum Beispiel wollen Sie wissen, wer wem auf Twitter folgt. Deshalb klicken sie oft auf Links, um die Follower von jemandem, den sie kennen, herauszufinden, und folgen dadurch auch diesen. Das heißt also: Wenn Du den „Großen“ folgst, bekommst Du selber auch neue Follower ab. Versuche es einfach, aber behalte deine Zielgruppe im Auge, wenn Du„Gurus“ auswählst.

So, nun wollen wir uns darüber unterhalten, noch mehr Leute kennen zu lernen und Hunderte neuer Freunde zu gewinnen, indem Du so genannte Retweets nutzt.

Bei dieser Methode nimmst Du die original Twitter Nachricht, die jemand anders gepostet hat, und sendest sie an deine eigenen Follower. Wenn Du retweetest, wertest Du den Autor der originalen Nachricht auf. Du denkst nun vielleicht, das nützt nur dem Urheber der Message, aber Retweeting kann Dir genauso nützlich sein, denn:

  1. es versorgt deine Follower mit wertvollen Infos. Und wenn Du ihnen einen Mehrwert lieferst, machst Du sie glücklich. Dies ist auch ein Weg, mehr Follower anzuziehen. Inhaltlich gute Informationen war schon immer eine hervorragende Methode, ein Business aufzubauen, ganz gleich, welche Plattform man dazu verwendet.

  2. Du machst Dir einen Namen. Wenn Du Leser zu einer Quelle leitest, deren Informationen wirklich relevant und hilfreich für sie sind, wird das Vertrauen in deine Person gesteigert.

  3. Es hilft, die Beziehungen zu den originalen Postern (d.h. den Urhebern) aufzubauen. Den Content von jemand anderem zu retweeten ist ein Akt der Freundlichkeit, für den sich der größte Teil der Blogger in gleicher Weise dankbar zeigt. Du darfst  zwar nicht unbedingt erwarten, dass jemand deine Nachricht weiterleitet, nur, weil Du es mit seiner getan hast.

Aber deine Chancen steigen, wenn Du retweetest.

Retweeting bedeutet, Mehrwert für Ihre Follower liefern. Wenn Sie also wollen, dass andere Ihre Posts retweeten, dann sorgen Sie dafür, dass Sie sie auch mit Qualitäts-Content versorgen, der es wert ist, herumgereicht zu werden.

Retweeting ist grundsätzlich ein großartiger Weg, deine Twitter Page Qualität und Wert hinzuzufügen. Wenn es richtig gemacht wird, hilft Retweeting, deine Follower zu informieren, Dir sich einen Namen zu machen, deinen Traffic zu erhöhen und mit anderen wichtigen Leuten deiner Nische in Verbindung zu kommen.

Sei aber vorsichtig, denn falls Du Retweeting unkorrekt verwendest, kann es deinen Namen und deinen zukünftigen Traffic beschädigen. Behandle deine Follower wie Gold. Leite sie niemals auf ungeeignete Websites oder spamme sie mit einer Verkaufsbotschaft nach der anderen voll.

Denke immer daran: Du müsst dafür sorgen, dass sie mögen, was Du  zu sagen hast. Dann folgen Sie deinem Lead. Wenn Du dann etwas empfiehlst, bekommst Du auch immer die Resultate, die Du dir wünschst

Gehe jetzt auf Twitter (http://twitter.com/) und fange an, Follower aufzubauen, indem Du  interessanten Content lieferst, für den sie Dich lieben werden.

twitter-Marketing gratis eBook

Online Geld verdienen mit Twitter Marketing

Erhalte jetzt eine Schritt-für-Schritt Anleitung, wie du mit Twitter, ein monatliches und passives Einkommen erwirtschaften kannst.

Hier - kostenloses Twitter Marketing eBook

2. Lektion

Es ist Zeit für die zweite Lektion im Twitter Marketing. Ich hoffe, Du fandest Lektion 1 informativ und hast einige der Techniken umgesetzt, die wir besprochen haben, um eine Liste von Followern aufzubauen. In dieser Lektion geht es um mehrere Tools, mit denen Sie Ihre Twitter Page interaktiver und somit erfolgreicher machen können.

Ob Du mehr Traffic für deine Website erzeugen oder deine sozialen Beziehungen erweitern willst – twittern ist Fun und eine aufregende Aktivität, die Du recht schnell meistern wirst, um deine Ziele zu erreichen.

Wir wissen bereits, dass Twitter Leute jederzeit miteinander verbindet. Manche Leute senden Tweeds regelmäßig (jeden Tag), andere nur ein paar Mal pro Woche. Da Du planst, mit Twitter dein Internetgeschäft auf- oder auszubauen, ist letzteres die beste Option für dich.

Das führt uns zu unserem ersten Tool: Future Tweets

Es ist ideal, wenn es Dir nicht möglich ist, wichtige Tweeds zu senden, weil Du anderweitig beschäftigt bist. Es dauert nur ein paar Minuten, es einzurichten. Damit postest Du automatisch Tweets, die Du vorbereitet hast. Es ist ganz wichtig zu beachten, dass Du dieses Tool nicht verwendest, deine Follower mit wertlosen Infos und ständigen Angeboten voll zuspammen. Dies würde Dich nur Follower kosten. Sinnvoll ist es aber, um beispielsweise Follower aufkommende Seminare oder Meetings hinzuweisen oder über Produkte und Angebote in Kenntnis zu setzen, die helfen, ein Geschäft aufzubauen.

Mit dem Tool Twitpic ist es möglich, auch Bilder und Abbildungen über Twitter mit anderen Usern auszutauschen. Nachdem Du neue Kontakte gewonnen hast, mag die Zeit kommen, wo Du diesen deine Bilder zeigen möchtest, damit sie Dich und dein  Business besser kennen lernen.

Sobald Du bei Twitpic deinen Account eingerichtet hast, kannst Du deine Bilder hochladen und sie schnell auf Twitter posten. Eine prima Sache bei diesem Tool ist, dass es mit Handys kompatibel ist, was es einfacher macht, Bilder aus deinem Smartphone zu versenden.

Falls Du WordPress verwendest, gibt es einige Tools, die dazu geeignet sind, deine Twitter Aktivitäten von deinem Dashboard aus zu automatisieren, wie zum Beispiel:

  • TweetThis plug-in: Das Tool erleichtert es Dir Besuchern, deine Blog Posts zu tweeten. Es fügt auch einen Twitter Link in jeden Blog Post, den Du schreibst und ermöglicht, deine Blog Post URL zu verkürzen, damit es in die von Twitter vorgegebenen 140 Zeichen passt.

  • TweetMeme Button: Hilft Usern, deinen Blog Post auf Twitter zu retweeten; außerdem zählt es, wie viele Male dein Blog Post retweetet wurde.

  • Twitter Tools: Dieses Plug-in kombiniert deinen Blog Post mit Twitter, indem es deine sämtlichen Tweets in der Side Bar deines Blogs aufführt. Du kannst es auch verwenden, um neue Tweets aus deinem WordPress Blog zu posten.

Du kannst diese und eine Reihe weiterer Tools insbesondere für WordPress finden, indem Du in Suchmaschinen eingibst „Twitter WordPress plug-in“.

Lass uns nun Twollo besprechen, ein anderes Tool, mit dem Du Leute finden kannst, die Dir folgen wollen. Gib einfach das Interessengebiet ein und das Tool findet User, die sich über dasselbe Thema unterhalten und folgt Dir für dich.

Und die Liste geht weiter. Ich könnte buchstäblich Hunderte Tools nennen, die mit Twitter für dich arbeiten, aber dann würdest Du in dieser 2. Lektion mehrere Tage stecken bleiben. Deshalb schlage ich vor, Du machst selbst eine paar Hausaufgaben, nachdem Du  diese Lektion durchgearbeitet hast. Du musst dazu nur auf deine Lieblings Suchmaschine gehen und eine Suchanfrage mit “Twitter tools plug-ins and add-ons” machen. Du findest dann mehr als genug, mehr als Du verwenden kannst. Du kannst deine Suche eingrenzen, indem Du die Suchphrase spezifizieren.

Zum Beispiel machte ich eine Suche nach “Twitter tools business”, als ich diese Lektion schrieb, und stieß auf einige, die ich noch gar nicht kannte. Bevor wir diese Lektion schließen, will ich Dir noch über ein bestimmtes Tool berichten, mit dem Du herausfindest, wem Du folgst, der Dir aber nicht zurück folgt.

Es handelt sich um Tweepler. Du musst einfach einfach deinen Twitter Username und Ihr Passwort eintippen und das Tool gibt Dir eine detaillierte Liste, wer Dir folgt und wem Du folgst. Es hat ein schönes Point-and Click-Interface, mit dem Du schnell durchsortieren kannst.

Es dauert ein paar Minuten, bis die Liste erstellt ist, aber das Tool ist es wert zu warten. Du findest es hier: https://tweepler.com

Also, gehe jetzt an deine  Hausaufgabe und finden Sie weitere Twitter Tools, die für Ihre Nische sinnvoll sind und wenden Sie sie an, um neue Kontakte zu machen, Ihre Posts zu automatisieren und Ihre Site mit Twitter besser zu promoten.

Twitter Marketing - Wie Du auf Twitter schnellstmöglich Reichweite & Follower gewinnst

3. Lektion

Jetzt werden wir behandeln, wie Sie mittels Twitter neue Kunden gewinnen können. Ich habe ein paar tolle Tipps für Sie, die Ihre Chancen erhöhen, normale Twitter Follower in lebenslange Kunden zu verwandeln.

Kommen wir gleich zum Punkt und lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie Twitter verwenden können, um Marktuntersuchungen zu machen. Jedes Business hat eine Zielgruppe, aber viele Geschäftsinhaber verfehlen das Ziel, weil sie nicht die eigentlichen Bedürfnisse Ihres Marktes kennen. Wenn Sie jedoch Twitter nutzen, können Sie leicht diese Bedürfnisse und die Nachfrage erkennen, erfahren die populären Themen und die Art von Hilfe, die die Menschen erwarten.

Wann immer Sie jemand neu durch Twitter kennen lernen, sind Sie gut beraten, von Anfang an eine gute Beziehung aufzubauen. Denken Sie wie Ihr Kunde. Auch Sie kaufen von Leuten, denen Sie vertrauen und die Sie mögen. Ihre Zielgruppe verhält sich genauso. Es ist entscheidend, insbesondere im Social Marketing, dass Sie Ihre Klienten kennen lernen und Sie Ihr Bestes tun, deren Vertrauen zu gewinnen.

Eine gute Richtlinie ist, 90 Prozent Ihrer Tweets mit hilfreichem Content zu versehen und Ihre Eigenwerbung auf 10% zu limitieren. Auf diese Weise ziehen Sie vielmehr Follower und zukünftige Kunden an.

Um sich als Fachmann auf Ihrem Gebiet zu profilieren, müssen Sie qualitativ guten Content auf Ihren Blogs und Websites posten. Diesen sollten Sie mit Ihren Followern teilen. Wie wir schon in der letzten Lektion erwähnten, gibt es eine Vielzahl von Tools, mit denen Sie auf Twitter arbeiten können und die automatisch die Blogs, die Sie gepostet haben, auf Ihrer Page einbinden.

Das Anbieten von Lehrmaterial wie Webinare, Video Training und Network Events etc. ist ebenfalls eine gute Methode, wenn Sie versuchen, Ihre Follower in zahlende Kunden zu verwandeln.

In der Tat stolperte ich neulich über eine großartige Website, die Ihnen ermöglicht, Live Video auf Ihrer Twitter Page abzuspielen und in Realtime mit Ihren Followern zu chatten. Wenn Sie also nicht kamerascheu sind, schalten Sie Ihre Webcam ein! Dies ist ein fantastisches Mittel, schnell Verbindung mit Ihren Leuten aufzunehmen.

Weitere Infos:

http://twitcam.com

Es gibt so viele verschiedene Techniken in Bezug auf Twitter, die Sie nutzen können und die hilfreich sind, aus Followern Kunden zu machen.

Denken Sie nur immer dran, die Content-Qualität hoch und die Werberate niedrig zu halten und Sie werden Resultate sehen.

4. Lektion

Jetzt behandeln wir das Thema, wie Sie Ihren Twitter Traffic maximieren.

Als Internet Marketer sollte es eines Ihrer Hauptwerbeziele sein, Social Networks zu dominieren und was ist besser, den globalen Markt zu erobern als mit Twitter? Einfach dadurch, dass Sie attraktiv für Follower sind, können Sie schnell eine Liste mit wertvollen Leads schaffen.

Wussten Sie, dass Twitter als eine der effektivsten und beeindruckendsten Methoden gilt, Traffic zu erhöhen?

Diese meisten verwenden Twitter einfach nur, um einander Tweets zu senden und mit Freunden und Verwandten in Kontakt zu bleiben, doch als Internet Marketer können Sie es nutzen, um eine erhebliche Menge an Traffic auf Ihre Business Sites zu leiten – falls Sie wissen, wie.

Stellen Sie sich das nur einmal vor: Mit erhöhtem Traffic auf Ihre Website können Sie deutlich mehr Leads und Newsletter-Abonnenten etc. generieren und diese allmählich in zahlende Kunden verwandeln, was wiederum zu mehr Einkommen führt.

Wie bereits in Lektion 1 erwähnt: Sie müssen die Information, dass Sie bei Twitter sind, verbreiten. Sie müssen Ihre Twitter URL in Ihren Emails, Blog Postings und Websites einfügen. Nur so weiß jeder, dass Sie Twitter nutzen. Ob Sie es glauben oder nicht, aber regelmäßige Updates Ihre Tweets helfen Ihnen, mehr Traffic auf Ihre Site zu bekommen.

Begeisterte Twitter User lieben Leute, die regelmäßig Tweets posten. Wenn Sie also aktive Follower gewinnen wollen, müssen Sie einen (Zeit-)Plan für Postings machen und sich am besten auch daranhalten.

Sie müssen sicherstellen, dass Sie immer auf Tweets antworten, die an Sie adressiert sind. Ich will damit nicht sagen, dass Sie den ganzen Tag auf der Site sein oder viele Stunden mit Tweeten verplempern müssen. Aber ein oder zwei Mal am Tag sollten Sie sich Zeit nehmen und einloggen. Wenn Sie ein Handy haben, ist das umso besser, weil Sie es mit Ihrem Twitter Account synchronisieren können und sich deshalb keine Sorgen machen müssen, wenn Sie nicht am Computer sind.

Machen Sie sich keine Gedanken, wenn Ihre Follower nicht sofort aktiv werden. Es mag einige Zeit dauern, aber früher oder später beginnen sie zu registrieren, dass Sie aktiv sind und schalten sich dann nach und nach in Ihre Gespräche und Ihren Nachrichtenaustausch ein, was ja eines Ihrer Hauptziele ist.

Nochmals zur Erinnerung die Grundregel, die wir in Lektion 3 besprachen: „Versehen Sie 90 Prozent Ihrer Tweets mit hilfreichem Content und limitieren Sie Ihre Eigenwerbung auf 10%“. So halten Sie Ihre Follower bei Laune.

Einerseits sind einige persönliche Tweets ein Muss, wenn Sie wollen, dass Ihre Follower Sie besser kennen lernen. Andererseits müssen Sie vermeiden, zu viele persönliche Tweets oder Tweets ohne Bezug zu verschicken, da das Follower kosten kann.

Nicht viele Ihrer Kontakte werden wissen wollen, dass Sie gerade geduscht haben oder was Sie zum Frühstück hatten. Vermeiden Sie solche banalen Dinge und konzentrieren Sie sich auf hilfreichere Informationen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, gute Beziehungen zu Ihren Followern aufzubauen, legen Sie das Fundament, sie in Langzeit-Kunden für Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu verwandeln. Gute Beziehungen sind lebenswichtig, wenn Sie aus dem beträchtlichen Traffic, der jeden Tag durch Twitter hereinströmt, Vorteile ziehen wollen.

Hier eine kleine Checkliste, die Sie stets bei der Hand haben und beachten sollten:

  • Lassen Sie jedermann wissen, dass Sie bei Twitter sind.

  • Senden Sie regelmäßig Tweets.

  • Retweeten Sie guten Content.

  • Antworten Sie auf die an Sie adressierten Tweets.

  • Achten Sie auf die Art der Tweets, die Sie versenden.

  • Halten Sie Ihre Tweets persönlich, aber nicht banal.

  • Vor allem: Bauen Sie gute Beziehungen auf.

Twitter zu verwenden, macht Spaß und ist leicht, darum ist es auch so ein großes Ding. Aber um ehrlich zu sein, nicht jeder, der Twitter als ein Marketing Tool nutzt, wird erfolgreich sein, weil es Zeit, Einsatz und Geduld erfordert, bis man Resultate sieht. Doch wenn Sie diesen Tipps unbeirrt folgen, werden Sie einen Zuwachs an Aktivitäten und Convertions erleben.

Das ist alles für diese Lektion. Kaum zu glauben, Sie sind nur noch eine Lektion entfernt davon, ein Twitter Marketing Meister zu sein. Verpassen Sie also nicht die nächste Lektion. Darin geht es um häufige Fehler, die Twitter User machen. Wenn Sie sie kennen, können Sie sie vermeiden!

5. Lektion

Wow, nun kommen wir schon zum fünften Teil, Twitter für Internet Marketing Profis. Wie ist die Zeit vergangen! Ich hoffe, Sie wenden alle der für Sie neuen Twitter Techniken an.

Inzwischen sollten Sie einen grundsätzlichen Fahrplan für Ihre Twitter Marketing Werbekampagne haben. Haben Sie die Checkliste aus der letzten Lektion schon irgendwo in der Nähe Ihres PC aufgehängt?

In diesem Teil werden wir häufige allgemeine Fehler besprechen, die Twitter User machen, damit Sie Ihnen erspart bleiben.

In den letzten Lektionen habe ich Ihnen immer wieder erzählt, was für ein aufregendes, cooles und extrem profitables Social Network Twitter ist. In der Tat nutzen es Abermillionen Menschen, um untereinander überall auf der Welt Kontakt zu halten, aber als Internet Marketer sollten Sie gewissen welche Fehler man vermeiden sollte, noch bevor Sie begonnen haben, Tweets zu versenden.

Twitter Marketing – Fehler Nr. 1

Das Bild, das als Ihr Avatar dient, stellt nicht Sie dar. Ich bin sicher, Sie haben das auch schon gesehen. Einige User stellen nicht ihr Foto ein. Sie benutzen Cartoons, Firmenlogos oder ein Bild ihres Haustiers. Auch wenn viele Abbildungen recht niedlich sind und auch eine gewisse Aufmerksamkeit erreichen, schätzen die meisten Twitter User es doch sehr, ein echtes Foto von Ihnen zu sehen. Das gilt umso mehr, wenn Sie Geschäftsbeziehungen aufbauen möchten.

Wenn Sie Ihr Foto veröffentlichen, signalisieren Sie damit, dass Sie reell existieren und dass Sie überzeugt sind von dem, was Sie tun, und sich auch sehen lassen. Sie haben nichts zu verbergen. Sie wollen, dass Menschen Sie als führende Persönlichkeit in Ihrer Marktnische erkennen und anerkennen. Ein Gesicht zu haben, hilft immer. Sie sollten ein Foto wählen, das zu Ihrer Nische passt. Wenn Sie z.B. einen Online-Buchladen für Kinderbücher haben, dann sollten Sie ein Bild wählen, dass Sie von Ihrer lustigen Seite zeigt. Wenn Sie dagegen Produkte an Geschäftsleute verkaufen, nehmen Sie besser eines, dass Sie mehr konservativ und seriös darstellt. Ein nettes Lächeln schadet in keinem Fall.

Falscher Gebrauch des automatischen Versendens von AutoDM (Auto Direct Messages). In Lektion 2 sprachen wir von dem Tool Future Tweets, das automatisch Nachrichten an Leute sendet, die Ihnen folgen. Worüber wir noch nicht sprachen, war der falsche Gebrauch dieses Tools und dass es Sie Followers kosten kann.

Solche Direct Messages können als unpersönlich und aufdringlich gesehen werden, wenn Sie nicht richtig geschrieben sind. Falls Sie sich entschließen, ein Tool zu verwenden, das automatisch Nachrichten an Ihre neuen Follower verschickt, dann halten Sie sie freundlich, persönlich und einfach. Eine Message, die „Danke, dass Sie mir folgen“ sagt, ist in Ordnung, aber automatisierte Nachrichten zur Bewerbung Ihres Geschäfts oder eines Produktes zu benutzen, ist keine gute Idee und lässt viele Leute spontan den Unfollow-Button drücken.

Eine riesige Follower Schar aufbauen zu wollen, bevor man selbst getweetet hat.

 Twitter MarketingFehler Nr. 2

Menschen sind nicht interessiert Ihnen zu folgen, wenn sie auf Ihre Twitter Page klicken, um zu sehen, was Sie zu bieten haben und dann bemerken, dass da nicht viel ist. Sie müssen schon mehr tweeten als „Ich versuche mal Twitter“ oder ähnliches.

Wenn Sie nicht wissen, was Sie schreiben sollen, dann versuchen Sie, anderer Leute Tweets zu retweeten (RT), welche zu Ihrer Nische oder Ihren Interessen passen. Lesen Sie, worüber andere tweeten und antworten Sie ihnen. Das hilft Ihnen, eine Unterhaltung zu beginnen. Sprechen Sie darüber, was Sie geschäftlich tun und über einschlägige Nachrichten; das hilft, mehrere Tweets ins Rollen zu bringen.

Fehler Nr. 3

Eine Werbung nach der anderen tweeten.

Klar, Sie nutzen Twitter, um Ihr Geschäft zu bewerben, aber ein Angebot nach dem andern rauszuhauen, wird aus Followern Unfollower machen. Wenn die User auf Ihre Timeline schauen und feststellen, dass Sie nichts posten, das von Wert für sie ist, ziehen sie schnell weiter.

Es gibt Millionen von Twittern zu folgen, warum sollten Sie unbedingt Ihnen folgen, wenn Sie nur Werbung posten? Denken Sie immer an diese Geschäftsgrundregel: „Die Menschen wollen wissen, was ist drin für mich?“. Twitter ist ein Social Network und kein Werbenetzwerk, behalten Sie das immer im Sinn, bevor Sie einen Tweet posten!

Wenn Sie Twitter für Ihr Internet Marketing Business nutzen, müssen Sie lernen, wie man mit seinen Followern richtig kommuniziert und gute Beziehungen herstellt, bevor man anfängt, Werbung zu treiben.

Auch wenn Sie bereits eine gute Liste mit Leads haben, ist es keine gute Idee, sie mit Werbung vollzumüllen. Ich habe zuvor schon mehrfach empfohlen, Ihre Werbe-Tweets streng zu limitieren.

Dies sind einige der häufigsten Sünden, die von neuen, aber auch von alten Tweetern begangen werden. Seien Sie sich dieser bewusst und begehen Sie nicht die gleichen Fehler. Bevor wir diese letzte Lektion schließen, möchte ich mit Ihnen noch ein paar Dinge mitteilen, über die ich in den vorangegangenen Tagen noch keine Gelegenheit hatte zu sprechen.

Das erste ist die Empfehlung, das so genannte Twitter Search Feature zu nutzen. Es ist ein sehr effizientes Tool, mehr über sich und Ihr Business zu erfahren. Sie werden erstaunt sein, wie viel Klatsch auf Twitter stattfindet.

Mit dieser Suchfunktion finden Sie ganz schnell heraus, was andere über Sie und Ihr Geschäft sagen – woraus Sie lernen können. Denn wenn Sie auf irgendwelche Kritik stoßen, sollten Sie darüber unaufgeregt nachdenken. Auf diese Weise können Sie die eine oder andere Korrektur in Ihrem Business vornehmen, falls notwendig, und somit Ihre Professionalität und Profitabilität steigern.

Das nächste ist Ihr Twitter Background. Der Hintergrund auf Ihrer Twitter-Seite erzählt im Grunde eine Menge über Ihre Persönlichkeit. Wenn Sie Twitter geschäftlich nutzen, sollten Sie ihn professioneller aussehen lassen. Das können Sie tun, indem Sie einerseits die Basic Tools verwenden, die Twitter anbietet, um einfache Farbänderungen auf Ihrer Site vorzunehmen.

Um einen noch besseren Eindruck zu machen, können Sie individuelle Hintergründe in Betracht ziehen. Es gibt eine Reihe von Editor Programmen, mit denen Sie Ihre eigenen Graphiken kreieren können, wenn Sie das wollen. Über Ihre Suchmaschine finden Sie eine Vielzahl von vorgefertigten Twitter Backgrounds. Wenn Sie es ganz besonders gut machen möchten, können Sie natürlich auch einen Webdesigner beauftragen. Aus der Popularität von Twitter Kapital zu schlagen für Ihr Internet Marketing Business, kann sehr lohnenswert sein – falls Sie wissen, wie.

In diesem ebook habe ich Ihnen die wichtigsten Tipps vermittelt, aber es gibt noch mehr zu lernen. Sie müssen bereit sein, weiter dazuzulernen, da auch Twitter sich weiterentwickelt. Wenn Sie das tun, erreichen Sie Großes.

Vergessen Sie nur nie die Grundregeln und halten Sie sich an die Checkliste, dann werden Ihre Bemühungen auch von Erfolg gekrönt sein.